Home Profile

Profile


Xamuel


Created
Banners 0
Total missions 0 / 150
Deleted missions 0

Activity
Comments 32
Favorites 0
ToDo list 0
Completed 31

Entered banners 0
Ostkreuz Old
   04-05-2018 21:48
Die Wegführung ist super... auch wenn man am Ende nochmal eine Intressante Schleife läuft.

NCC-1701 D
   04-05-2018 21:44
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Gerade am Uferbereich ist die Portal Dichte sehr gering. Der Weg führt auch durch den alten Stasi Knast Rummelsburg mit intressanten Infotafeln. Wer sein Allgemeinwissen erweitern will kann hier auch ein bisschen Zeit verbringen.

TUUT 2017
   03-05-2018 18:31
Hab zu Fuß knapp 2 1/2 Stunden gebraucht. Die Wegführung ist gut und durch die hohe Portaldichte sind die einzelnen Missionen auch fix zu absolvieren.

Dawn of the Tentacle
   01-12-2017 23:00
Wollten das Mosaik zu zweit machen, da wir beide den Klassiker ''Day of the Tentacle'' lieben. Direkt am ersten Portal wird eine Frage gestellt die nicht lösbar ist ( Zumindest hat 40 minütiges probieren sämtlicher logischer Möglichkeiten keinen Erfolg gebracht ). Anfragen beim Ersteller führten nur zu herabwürdigenden Anworten.
Schade das es in diesem Spiel immer noch extreme und unreife Spieler gibt.

LSD Viertel
   23-08-2017 1:00
Dieses Mosaik war bis jetzt mit Abstand das schnellste 18er Mosaik was ich je absolviert hab. Durch die sehr hohe Portaldichte und die große Ampellosigkeit kommt man sehr zügig durch.
Die Fragen folgen einem sehr simplen Muster
-Tipp- Wer an Frage 3 hängen bleibt sollte sich einfach an den voherigen Antworten orientieren.
Wer ein fixes, schnelles 18er Mosaik für zwischendurch sucht macht hier nichts falsch

Mongol and Nomadic Empire
   23-08-2017 0:52
Eine schöne Strecke vom Alex bis kurz vor der Bösebrücke.
Gerade für Touris die mal diese ''Künstler & Studenten'' Gegend erkunden wollen ist das Mosaik sehr gut geeignet.
Einziges Manko finde ich den ungeeigneten Endpunkt. Aber die nächste Tram Station ist schnell gefunden

Bötzows Dutzend
   20-08-2017 17:45
Da das Mosaik ja demnächst abgeschaltet wird halt ich das Kommentar recht kurz.

Wer in sehr naher Zukunft den Sommer mit einem schönen und fixen Mosaik ausklingen lassen möchte macht hier nichts verkehrt.

XF Katze
   29-07-2017 23:32
Das Mosaik startet mit eine schönen flüssigen Wegführung und lässt sich schön ablaufen. Mir kam es aber so vor als ob die Strecken zwischen den Portalen ab dem letzten Drittel, in Falkenberg, ein wenig zunahm. Der Endpunkt ist direkt an einer Tramstation so das man gut wieder nach Hause kommt.

Fazit: Ein schönes, kurzes Mosaik das einen durch Hohenschönhausen, Wartenberg und Falkenberg führt.

Angel Sword and Light
   18-07-2017 19:13
Ich habe dieses Mosaik trotz der vielen Warnungen hier gestartet....
Ich habe es komplet zu Fuß gemacht und habe schon so meine 20 Std benötigt.
Hab ich es bereut? Nein. Würde ich dieses Strecke nochmal ablaufen? NEIN!
Bedingt durch die niedrige Portal Dichte können hier wirklich lange Märsche zwischen den Portalen enstehen, aber ich fand die Wegführung nicht so schlecht wie sie hier angepriesen wird. Ja man läuft manchmal Straßen 200 Meter rein um sie wieder zurück zu laufen, aber ich sehe dies wie amhehu, es zeugt eher von einer gewissen Art von Anspruch und Willenskraft.
Dennoch sollte man sich vorher gut überlegen ob man diesem gewachsen ist, denn groß was zu sehen bis auf 2-3 Kirchen, 2-3 Parks und der Lilienthal Gedenkstätte gibt es nicht. Dieses Mosaik landet zwar nicht in meiner Top-Liste, es ist aber auch nicht das schlechteste was ich je absolviert hab.

A Journey Through The Florakiez
   06-07-2017 19:21
Mir kommt es ein bisschen so vor als ob der Ersteller eine Vorliebe für Schleifen hat....
Die Wegführung ist super, jedoch wird ab dem Übergang zu
Pankow die Distanz zwischen den Portalen schonmal sehr groß ( 150-200m )

Build a GBA
   05-06-2017 19:42
Haben das Mosaik zu zweit absolviert.Wir haben einen schönen Eindruck von Potsdam bekommen da wir noch nie wirklich da waren. Die gute Wegführung leitet einen durch die Touristenecken der Stadt. Alles in allem hat man in kurzer Zeit ein schönes Mosaik im Profil.

Dank Baustelle Stand (05.06.17) ist es derzeit knifflig an das zweite Portal der zweiten Mission zu kommen. Man muss wirklich sehr günstig stehen und der Arm durch den Gitterzaun stecken.

Märkisches Viertel
   01-05-2017 23:54
Das Mosaik startet gut. Die Wegführung ist super und macht Spass abzulaufen.
Man sieht die schönen Ecken aber auch die unschönen Ecken des MV's.
Im 2 Teil wird es dann ziemlich eklig. Bedingt durch die niedrige Portal Dichte im Nord-Osten des Bezirks jagd der Ersteller einen von Portal zu Portal die teilweise bis zu 500m entfernt sind. Dadurch nimmt dieses Mosaik viel Zeit in Anspuch.

Weissensee
   09-03-2017 18:21
Schönes Mosaik das einen durch Weissensee führt.
Bei den Fragen muss man hin und wieder auf Google zurückgreifen, wobei ich die Sache mit dem Tor schon sehr kreativ fand.
Die Wegführung ist super gelöst und macht Spass abzulaufen. Manchmal sind es zwar 200-300 Meter bis zum nächsten Portal, aber das liegt eher an der niedrigen Portal Dichte in einigen Teilen des Bezirks.

Brandenburger Tor
   06-03-2017 22:20
Nun.....
Man lässt sich leider vom sehr hübschen Mosaik blenden.
Die Idee mit Fragen die nächste Mission zu erraten ist mal was neues, aber letztlich sehr umständlich und nicht ganz perfekt gelöst. Ohne Ingress Mosaik/Google wäre ich aufgeschmissen gewesen.
Die Wegführung ist auch sehr kreativ, 200-300 bis zum nächsten Portal oder zurückgelatsche sind hier die Norm.
Ansonsten ist es aber für mich das Ideale Touristen Mosaik. Viele bekannte Punkte werden hier Angelaufen.

Berghain Mosaik
   06-03-2017 22:10
Für ein 18er Mosaik ging es wirklich fix.
Dank Baustellen (Stand 04.03.16) müsst ihr manchmal große Umwege latschen um an die Portale zu kommen. Es sind aber alle erreichbar!

Tresor mosaic
   06-03-2017 22:04
Schöne Idee vom alten zum neuen Standort zu führen.
Aber ihr solltet besser ein Ticket dabei haben um die 3-4 U-Bahnstationen zu fahren.

Into Darkness
   26-02-2017 20:42
Ein schnell gemachtes 18er Mosaik was einen durch Hellersdorf führt. Die Wegführung ist so lala aber akzeptabel. Nervig ist aber leider das viele Portale in Hinterhöfen liegen die nur selten weitere Durchgänge besitzen. Man ist letztlich immer gezwungen wieder um die Wohnungsbauten herum zu latschen. Start und Endpunkt liegen sehr Verkehrsgünstig, so das man gut hin und zurück kommt.

Good ol boys
   26-02-2017 18:54
Das Mosaik hat sich ziemlich gezogen. Die Fragen sind auf Englisch aber recht einfach gestellt, im Normalfall ist die Antwort immer am Portal ablesbar. Obwohl es am Alex startet würde ich Touris davon abraten dieses Mosaik zu machen. Es verläuft alles nur in Hinterhöfen von Plattenbauten, nicht sehr spannend. Ansonsten ist die Wegführung manchmal Meh.... aber im toleranten Rahmen. Immer wieder bei großen Straßen die Seite wechseln ist keine Seltenheit.
Ein Portal ist im/am Alexa Center, da wird wohl über Nacht zu sein.

Enlightened Berlin
   12-02-2017 23:47
Also das Mosaik hat mir ziemlich gut gefallen. Die Wegführung ist im großen und ganzen gut und logisch. An sich ein schönes Touri Mosaik mit Bundestag, Kanzleramt, Spreegang, Bahnhofszoo und Hohlem Zahn.
Neben dem Friedhof muss man auch einmal auf ein Parkplatz der TU Sporthalle und ins Eurocenter, das wird über Nacht wahrscheinlich auch dicht sein.

Ich hatte allerdings gerade am Anfang ein großes Problem mit meinem GPS Standpunkt. Kurioserweise direkt an der neuen BND Zentrale, wahrscheinlich haben die irgendeinen GPS Blocker drin..... war zwar nicht unmöglich aber nervig! Da vergingen schonmal 30 min um an ein einzige Portal ranzukommen.

Aber das Mosaik ist letztlich für jeden erleuchteten, grünen Spieler ein muss! :)

Hamsterbacke
   04-02-2017 18:27
Schöne Wegführung, schöne Gegend, schönes Mosaik.
Was will man mehr? Mir hats super Gefallen.

Raoul-Wallenberg-Viertel
   01-02-2017 17:45
Ich hoffe das der Ersteller niemals Stadtplaner wird. Die Wegführung ist wirklich zum schreien.
Teilweise 500m ohne Portal, Zickzack gelaufe und backtracking.
Ich hatte nach der Hälfte schon keine Lust mehr, hab es aber schließlich durchgezogen.
Die Strecke an sich ist allerdings recht schön. Man sieht viel von Marzahn und kommt auch in außergewöhnliche Ecken.

-Fazit- Einmal und nie wieder

K I T T Replica
   04-11-2016 19:30
Schönes Touristen Mosaik. Man kommt an vielen Berliner Sehnswürdigkeiten vorbei z.b Brandenburger Tor, Reichstag, Hauptbahnhof u.s.w
Gerade der letzte Abschnitt an der Gedenkstätte des ehmaligen Grenzstreifen ist sehr Intressant.

Frankfurter Tor
   31-10-2016 22:33
Für mich bis jetzt das Mosaik mit der besten Wegführung. Es macht wirklich Spass eine schöne geplante Stecke abzulaufen, ohne nerviges backtracking oder quer Feld ein gelatsche.

''Kleiner Tipp'' macht das Mosaik an einem Samstag oder Sonntag. Der Wochenmarkt/ Flohmarkt am Boxhagener Platz lohnt sich.

Ansonsten schöner Bezirk, schönes Mosaik, schöne Route, schnell absolviert. Was will man mehr.

Berlin Köpenick Altstadt
   31-10-2016 22:25
Man sieht hier sehr viel von der Altstadt von Köpenick, läuft mal am Wasser, mal im Stadtkern.
Viele kleine Läden laden ein um neben dem Spiel auch einfach mal so das Viertel zu erkunden.
Gegen Ende hin zieht sich das Mosaik etwas, da die Portal Dichte abnimmt. Trotz allem empfehlenswert.

Volkspark Friedrichshain
   22-10-2016 12:19
Dank dieses Mosaiks hab ich mal mehr vom Park gesehen als ich bissher kannte... und ich war echt oft da drin :)

Die Steckenführung ist.....ok. Manchmal ein bisschen absurd aber im toleranten Rahmen. Die Fragen sind auf Englisch, aber lösbar.

Wer allerdings den richtiger Zauber erleben will sollte im Frühling/Sommer kommen wenn der Brunnen richtig im Betrieb ist. Über Winter ist er logischer weise augeschaltet und die Figuren sind abgedeckt.

Oberbaum
   22-10-2016 12:11
Ein wirklich schönes Mosaik, auch wenn die Fragen eher Alibi Charakter haben.
Kleiner Tipp....startet dieses Mosaik nicht wenn die Eisbären Heimspiel haben! Die Strecke führt auch ein kleines Stück am Görlitzer Park vorbei, da wird einem zwar ein bisschen mulmig...aber naja besser als durchlatschen zu müssen. An einen schönen Wochenend Tag macht man mit diesem Mosaik nichts verkehrt.

Berlin Adlershof - Media City
   22-10-2016 12:04
Mir hats wirklich gut gefallen. Zeitweise läuft man den Adlershofer Gedankengang ab wo es sogar noch intressante Infos zu den Gebäuden gibt. Ich würde hier aber wirklich das Fahrrad empfehlen. Zu Fuß ist das ganze ein ziemlicher Zeitfresser.
Ich bin die Strecke Sonntag Nachmittag abgegangen, da war auch Menschenleere.

Singen Tanzen Lachen
   08-10-2016 23:48
Ich bin die gesamte Strecke zu Fuß abmaschiert und musste an einigen Stellen bei der Wegführung wirklich schreien. Gerade bei größeren Straßen darf man hin und wieder die Straßenseite welchseln oder hat sogar komplettes backtracking in Wohngebieten. Mit dem Rad lässt sich das ganze bestimmt angenehmer absolvieren.
Ansonsten gibts viel von 3 schönen Bezirken zu sehen und am Ende ein schönes großes Mosaik.

Wins Roads
   03-10-2016 21:02
Schöne und ruhige Strecke. Habe viele Läden endeckt die ich überhaupt nicht kannte und wohl öfter besuchen werde. Nur Mission 9 mit dem Capture Part war nervig. Das war so verbaut das ich auf die Hilfe eines anderen Spielers angewiesen war. Und was das Mosaik betrifft...

-Tja, ich sehe das so: Wenn man schon ein Mosaik mit einem Wagen baut, dann bitteschön mit Stil.- Doc Brown

Nyan
   03-10-2016 10:33
Eine Rundführung durchs Friedrichsfelde. Gibt neben der Mission genug Portale zum hacken und capturen, da freut sich der Medaillenzähler. Außerdem hat dieses Katzenbild ja schon quasi ''Kultstatus''

The Hoff
   03-10-2016 10:28
Ein schöner Marsch durch Mitte. Nur die 5 Minuten Wartezeit nach jeder Mission geht einem irgendwann ziemlich auf den Keks.

Neu-Hohenschönhausen
   03-10-2016 10:15
Wer dieses Mosaik spielt kann sagen das er einmal alles besucht hat was in Neu-Hohenschönhausen sehenswert ist. Unterwegs gibt es genug Bänke, Bäcker und Co. um kurz zu verschnauffen.
Die Strecken Führung ist zwar manchmal ein bisschen meh... aber bleibt in einem akzeptablen Rahmen. Das Lindencenter finde ich als Mosaik gut gewählt, immerhin ist es das bekannteste Bauwerk aus dem Bezirk und jeder kann es direkt zuorden.