Home Profile

Profile


InspectorM


Created
Banners 4
Total missions 31 / 150
Deleted missions 0

Activity
Comments 33
Favorites 22
ToDo list 37
Completed 50

Entered banners 3

BORG CUBE
   25-07-2018 15:59
nice mosaic, I did it during the night and didn't feel unsafe. I liked getting to know F'hain!

NL - Berlin Event (deleted)
   25-07-2018 15:52
Man muss das Mosaik verkehrt herum laufen (von 6 nach 1) und weil die Missionen in sequence sind, auch dauernd zurück zum letzten Anfangspunkt. Blöd vor allem, weil ich das erst nach der 6. Mission bemerkt hatte und deshalb (mit mehreren anderen, denen es genauso ging) das Mosaik noch mal in der richtigen Reihenfolge machen musste.

Auch der Kommentar ("Banner is in correct order now!") ist missverständlich - das Banner ist nämlich aktuell nicht in der richtigen Reihenfolge.

---

This mosaic in the wrong order; you'll have to do it from 6 to 1 and because it's in sequence one has to constantly walk back and forth. Unfortunately, I only realized this after I completed all 6 missions. Had to start all over again, d'uh.

The comment is misleading as well, as the banner definitely isn't in correct order now.

TARDIS
   21-07-2018 13:52
Schönes Mosaik, ich fand' die Wegführung gut, hat Spaß gemacht!

Enlightened Berlinomaly
   06-11-2017 8:17
Tolles Mosaik, perfekte Wegführung. Haben mit kurzer Currywurst-Stärkung und normalem Tempo etwa dreieinhalb Stunden gebraucht.

Linz Panorama
   07-09-2017 9:56
Schönes Mosaik, auch wenn die obere Zeile vielleicht ein kleines bisschen attraktiver sein könnte, wenn es zugeklappt im Scanner ist. Die Wegführung ist perfekt, vom Hauptbahnhof in die Stadt und das Mosaik ist nicht nur wirklich schnell gemacht, sondern geht auch durch essentielle Ecken von Linz, als Linz-Besucher fand ich das prima.
Beim zweiten Portal der achten Mission in der Fußgängerzone hatte ich nachts ein bisschen Probleme richtig ran zu kommen, aber mit ein bisschen Bewegung, Drift und Glück schafft man das...
Dank an den Ersteller für das hübsche und gelungene Mosaik!

ps: Barrierefrei weiß ich nicht mehr genau, ist halt ne alte Innenstadt mit Kopfsteinpflaster und ab und zu etwas steilere Abschnitte und eine oder zwei Stufen, die man vermutlich umgehen kann

Wirklich schönes Motiv, Wegstrecke war auch gut, auch wenn gerne ein paar mehr Portale, die ohnehin am Weg lagen mit dabei gewesen sein könnten. Insgesamt super, hat Spaß gemacht!

Masters of Bauhaus
   08-08-2017 13:16
Bei dieser Misisonsreihe geht um Einzelmissionen, die tatsächlich zu relevanten Orten führen, wo Bauhaus Meister und andere in Weimar gewohnt und gearbeitet haben. Es ist kein optimal weggeführtes 12-er Mosaik, bei dem man drei mal ortsbefreit am Marktplatz im Kreis läuft, um anschließend ein Bildchen im Scanner zu haben. Man kann aber selbstverständlich auch nur 6 der Missionen machen, das geht recht einfach und schnell und es gibt auch keine vorgegebene Reihenfolge.

Bei Walter Gropius z.B. geht die Mission von seinem Wohnhaus zum Märzgefallenen-Denkmal, das eben auf dem Friedhof ist.
Auch bei Johannes Itten geht der Weg von seiner Wohnung zu seinem interessanten Atelier im Tempelherrenhaus.
Henry van de Velde (der eigentlich kein Bauhaus-Meister war, aber Teile des Hauptgebäude und den Winkelbau entworfen hat) führt uns in der Tat extrem nervig und weitläufig von der alten Polizeistation am Bahnhof in die Nähe seines Hauses Hohe Pappeln. Wenn man weiß, dass er als Belgier kurz nach dem 1. Weltkrieg diesen Weg zwei Mal pro Tag gehen musste, dann erfüllt die Mission ihren Zweck.

Insgesamt sollte man sich für die Geschichte des Bauhauses in Weimar interessieren und auch mal die Hinweise im Scanner lesen, damit man die ehemaligen Gebäude und Orte nicht übersieht... ansonsten kann man - wie gesagt - auch einfach nur eine oder sechs der Missionen machen, das geht dann auch recht schnell und unkompliziert.

Viadukt über die Ilm
   08-08-2017 12:46
Hübsches Mosaik und abwechslungsreiche Wegführung. Zu Beginn dauert es etwas, geht aber schön durch's Grüne und ganz interessante Ecken von Weimar. Gegen Ende geht's dann sehr zügig. Auch praktisch für Besucher, dass es am Bahnhof startet und endet. Hat Spaß gemacht!

Schönes Magnus Mosaik, klare Wegführung, eine Stunde plus kann man schon einplanen, wenn man's gemütlicher angeht. Für die Nürnberger Südstadt eigentlich ganz interessant und nett zu Fuß.

U Hack Dortmund
   26-03-2017 17:05
Tolles Motiv, macht sich gut im Scanner und ist eine schöne Erinnerung an Dortmund. Super Wegführung, immer sehr klar, wo es lang geht. Habe mit Captures und ein paar kleinen Abstechern zu grauen Portalen etwas über dreieinhalb Stunden zu Fuß gebraucht.

MissionDay Berlin - (08-10-2016)
   13-10-2016 14:26
Sehr schöne Motive, 12 schafft man ganz gut in etwa drei Stunden. Die angebotene Wegführung und interaktive G-Map (missionday.berlin) waren sehr hilfreich.

The Hoff
   13-10-2016 14:20
Schönes und lustiges Mosaik, recht schnell zu Fuß gemacht. Die Wegführung ist super und in dem Gebiet ist es auch kein Problem, das Portal zu erobern und einen Heatsink zu verwenden (kann man die Dinger wenigstens mal einem guten Zweck zuführen).
Auch schön: im Anschluss bietet es sich an, die Mission K.I.T.T. Replica (auch von Zorig) zu machen, da sie in der Nähe startet.

K I T T Replica
   13-10-2016 14:17
Schönes Mosaik, ging ganz zügig und war recht interessant. Hat Spaß gemacht, danke!

Studio Ghibli Welle
   30-09-2016 17:34
Schönes Motiv, empfehle Fahrrad. Die Wegführung ist wirklich nicht so optimal

Rheinpanorama
   29-09-2016 14:09
Schönes kleines Mini-Mosaik, hübsches Motiv, gute Wegführung.

Kranhäuser
   29-09-2016 14:07
Hübsches Mini-Mosaik, interessante Architektur. Nur die Wegführung der mittleren Mission finde ich seltsam, weil man egal wie man es dreht und wendet, mehrfach hin- und zurück latschen muss, da es dort keine Brücke zum Ufer gibt ... es sei denn man macht die Mission vom Boot aus ;-)

Yoda the frog
   29-09-2016 14:02
Hübsches Mosaik, die Wegführung ist okay, hätten von mir aus gerne noch mehr Uniques sein können, als mehrfach die gleichen Portale. Bei zwei, drei Fagen musste ich überlegen, vor allem weil ich die Infos vor Ort nicht finden konnte. Aber letztendlich waren fast alle Infos in den Missionsbeschreibungen (der aktuellen, vorherigen oder nächsten Mission) zu finden.

Kiss of Nature
   29-09-2016 13:59
Schönes Motiv. Die Wegführung ist klar, auch wenn die Gegend oft nicht unbedingt touristisch attraktiv ist. Habe mit dem Fahrrad knapp unter drei Stunden gebraucht. Zu Fuß mit Sicherheit deutlich länger als 4 Stunden, da in den Wohngebieten die Portale doch recht weitläufig auseinander liegen. Ich empfehle das Fahrrad.

Kleine Eiszeit Bamberg 1784
   29-09-2016 13:56
Schönes Mosaik, interessante Informationen, gute Wegführung (auch wenn ein paar mehr Uniques reingepasst hätten). Achtung: am iPhone werden die Multiple-Choice Fragen wie üblich abgeschnitten (Ingress-Bug), so dass die Antwort nicht nur A oder B sein kann, sondern gerne auch mal C, D oder E (die als Optionen nicht mehr angezeigt werden).

Mission Day Nürnberg 2016
   07-08-2016 7:06
On the positive side: These are really beautiful missions and as a local I can say, that you'll see the best of Nürnberg there is to see. From an explorative and touristic point of view the tours are really well done.

On the neutral side: It's quite easy to make 12 out of 24 missions. Not sure if it's possible for the average Agent to complete all 24 missions within 6 hours...
  • 14 missions in the center of the city can be done quite easily within two hours or so
  • 3 missions (=17) are a little bit off the center but still reachable by foot.
  • Another 3 (=20) are well and quickly reachable by metro (U-Bahn)
  • and 3 (=23) by tram (Straßenbahn), S-Bahn or bus.
  • 1 mission in Hammer (=24) is only reachable by bus and quite off the center (no problem though if you have time, a bike or a car).

  • The tour around Dutzendteich is probably the longest, but also quite beautiful. They're all worth a visit.
    Beware, that not all missions are open 24h: Dutzendteich (Kongresshalle), Johannisfriedhof, Hesperidengärten and the Kaiserburg will close at night.

    On the negative side: The passphrases should have been multiple choice. While all of them are somehow solvable, there are some that are really hard to get right, because the portal information has been changed in the meanwhile and/or the "correct" answer is a few years off than what's noted on site.

    If you need help, check out the G+ MissionDay Nürnberg community.

    BierUndKuchen
       20-07-2016 11:16
    Hübsches Mini-Mosaik zum #BierUndKuchen Cityflip in Nürnberg. Bitte beachten, dass die Missionen #1 bis #3 aktuell nicht mehr verfügbar sind und #4 ein anderes Bild mit Text hat. Dafür gibt es (noch?) eine Bier und Kuchen Einzelmission. (Stand: 20. Juli 2016)

    Kronach leuchtet
       01-07-2016 14:08
    Sehr schönes Motiv (sieht auch einklappt als eine Reihe super gut aus!). Gute und sehr klare Wegführung. Bei Station 5 kann man einen Abstecher auf die Festung machen. Die zweieinhalb Stunden zu Fuß sind vermutlich machbar, ich würde aber ein bisschen mehr einplanen, da Kronach wirklich schön ist und man auch mal vom Scanner hoch schauen sollte.

    Build a GAME BOY
       07-05-2016 12:50
    Nettes kleines Mosaik, ist in etwa einer Stunde machbar. Die Wegführung ist auch touristisch interessant, da sie an die "Must-See" Orte in Halle führt, von der Saline in die Innen-/Altstadt.

    Drei-Flüsse-Tour
       01-04-2016 13:45
    Schönes Mosaik bei dem man fast ganz Passau kennen lernt. Ich habe bei Mission #10 einen Abstecher auf die Oberburg gemacht, der etwa eine Stunde gedauert hat. Insgesamt habe ich zu Fuß ohne nennenswerte Pausen etwa 6 Stunden für rund 20 km gebraucht, also ohne Ausflug zur Oberburg sollte man schon 5 Stunden einkalkulieren. Die Wegführung war eigentlich immer sehr klar. Der Autoverkehr in Passau ist teilweise etwas nervig (viel Verkehr, laut und manchmal auch gefährlich weil die Gehwege teilweise sehr eng werden), aber dafür gibt es wirklich schöne Ecken und ich kann das Mosaik definitiv empfehlen!

    Bardentreffen Nürnberg
       17-03-2016 20:29
    Empfehlenswertes Mosaik in der Nürnberger Innenstadt. Wer so schlau ist und es wie ich _zum_ Bardentreffen macht, sollte mit deutlich längerer Dauer rechnen, und zwar nicht nur weil man wegen der vielen Menschen nur langsam voran kommt, sondern auch weil das Mobilfunknetz hoffnungslos überlastet ist. Hatte am Sebalder Platz etwa 30 Minuten gebraucht um mit 2G ein einziges Portal zu hacken :-P

    Lokomotive Adler
       17-03-2016 20:25
    Sehr schönes Motiv, geht zu Fuß in etwa 4+ Stunden, mit dem Fahrrad vermutlich auch ganz gut. Ansonsten schließe ich mich "zeitautomatik" an: zwischen Muggenhof und Stadtgrenze kann man tatsächlich eine Station U-Bahn fahren, damit es gegen Ende nicht so langläufig wird. Insgesamt trotzdem eine schöne Mission und vor allem ein tolles Motiv.

    Nürnberg Skyline
       17-03-2016 20:14
    Die Mission startet im östlichen Zentrum an der U-Bahn Weißer Turm (U1), nur zwei Stationen vom Hauptbahnhof (Kurzstrecke "K"), und führt über die Burg und den Marktplatz zurück zum Hauptbahnhof. Diese Wegführung zeige ich auch Gästen, die auf Besuch sind und bietet sich sehr gut für Touristen an.

    Das erste Portal ist immer eine Multiple-Choice Frage am letzten Portal der vorherigen Mission. Keine Capture or Upgrades.

    Wichtiger Hinweis für Mission #2:
    Der empfohlene Weg führt durch den Geheimtipp "Bürgermeistergarten". Hier ist der Eingang am Portal #4 (Neutor/Heimatvertriebene) recht schwer zu finden, deshalb gibt's hierfür eine Passphrase mit Instruktionen (Antwort ist "ok"). Falls der Garten im Winter oder Nachts geschlossen ist, gibt es eine alternative Wegführung, die in den Hints beschrieben ist (muss man dann natürlich auch lesen!).

    -----

    The mission starts in the center/east at Metro-Station U1 "Weißer Turm", which is just two stations from Hauptbahnhof (Short-Distance Ticket "K"), then leads to the Nürnberg Imperial Castle back to the Main Railway Station. This mission is ideal for visitors and tourists.

    Aside from one multiple-choice question per mission and a few waypoint visits, this is a sequential hack only series: the first portal of each mission is asking a question at the last portal of the previous mission. No capture or upgrades.

    Important hint for Mission #2:
    The intended (and very beautiful) path to the castle is supposed to go through the nice Bürgermeistergarten (the Mayor's Garden). Pay attention to the description of portal #4 (Neutor/Heimatvertriebene) how to get inside the garden. If the garden is closed at night or during winter time, please pay special attention to the notes in the portal descriptions guiding you on an alternative route.

    Fränkische Schweiz
       17-03-2016 19:56
    Ich habe keine Ahnung, wer das in 3 Stunden und 14 Minuten gemacht hat; vermutlich mit dem Crossroad Motorrad auf den Berg rauf? Die Missionsreihe erfordert eine Kombination aus Auto und Laufen. Wir haben mit Anfahrt aus Nürnberg über 12 Stunden gebraucht (haben uns allerdings auch ein mal auf dem Walberla verfranst, hier wäre "in sequence" vermutlich angenehmer zu machen als "any order", teilweise ist es vor Ort nicht gut erkennbar, wo man parken soll um am besten auf den Berg zu kommen). Realistisch dürften eher 8 Stunden + massiver Muskelkater sein (Wallerwarte, hui), denn es sind ein paar Berge zu besteigen. Achtung: in Waischenfeld hatten wir keinen Vodafone Empfang, im O2 Netz ging's. Belohnt wird man mit wirklich interessanten Orten in der fränkischen Schweiz, neben dem Walberla, das wohl jeder Franke mal bestiegen haben muss, ist mein persönliches Highlight der Skulpturengarten an der Neubürg. Auch ist Schloss Fantaisie in Bayreuth ein würdiger Abschluss. Hardcore-Agenten schaffen das an einem Tag, allen normal Sterblichen empfehle ich mindestens ein Wochenende dafür einzuplanen. Ich erinnere mich auf jeden Fall sehr gerne an diese Mission!

    Holzschnitt von Nürnberg
       17-03-2016 19:41
    Tolles Motiv, habe es mit dem Fahrrad an zwei Tagen gemacht. Ich finde die Wegführung zwar auch etwas anstrengend, aber ich schätze auch die Verbindung der einzelnen Motivbilder zu den Orten. Man muss halt vier mal von Ost nach West. Grundsätzlich auch für Touristen geeignet, wenn entsprechend Zeit mitgebracht wird. Für den "Zeilenrücksprung" von West nach Ost braucht man ein Fahrrad oder sollte die Öffentlichen benutzen.

    Dürers Kunst
       17-03-2016 19:37
    Das Motiv ist im Gegensatz zur Nürnberger Südstadt sehr hübsch. Habe zu Fuß viereinhalb Stunden gebraucht ohne viel nebenbei zu machen. Mit dem Fahrrad vermutlich besser als zu Fuß. Für Touristen gibt's schönere Ecken Nürnbergs zu entdecken. Für Locals ein schönes schmuckvolles Motiv. Tipp: passt farblich prima über die Adler-Mission.

    Nuernberger Tand
       17-03-2016 19:33
    Schönes Multi rund um den Marktplatz, ist recht schnell gemacht.

    Erfurt Skyline
       17-03-2016 19:31
    Die erste Mission ist ziemlich weit ab vom Schuss und zieht sich zu Fuß ziemlich... Die Teile 2 bis 6 sind prima. Eineinhalb Stunden ist schon sportlich, zu Fuß und mit den Öffentlichen würde ich eher 2h+ einkalkulieren.

    Marienplatz München
       17-03-2016 19:26
    Schönes Motiv und nettes Multi. Ist in etwa 2 h gut zu machen.


    Nyan
    By bicycle
    Germany
    Berlin