Home Profile

Profile


GFratz


Created
Banners 4
Total missions 143 / 150
Deleted missions 7

Activity
Comments 52
Favorites 4
ToDo list 0
Completed 397

Entered banners 1


# Name Portals Action
1 Hanau Stadttour #21 (Alternative Route) 6 Sequentially This is an alternate route without the unreachable Amphietheater portal. Use this mission to avoid trouble with reaching the portal behind the fence
Enlightened Berlinomaly
   05-07-2018 18:04
Bis auf das Motiv war das Mosaik ganz okay. Ich persönlich fand es am Anfang leichter, die Wegführung vorab zu erahnen, bevor man das nächste Portal angezeigt bekam. Die Treppe am Anfang macht es natürlich schwierig für Fahrradfahrer/Rollifahrer, zum nächsten Missionspunkt zu kommen, aber danach ist es eigentlich ganz gut fahrbar.

Auto ist nur mit GPS-Fake eine Option, da man ab und zu Abstecher in Parks und Durch Fussgängerzonen macht.

Am Ende der 300-Meter-Portalabstand war etwas unschön.

Discover the city
   08-06-2018 18:26
A nice walk trough the city center of Bucharest. Two third of the ways seem ro be unique, the rest is looping through already visited places. Easy to play and faster then 4 hours by ealk with playing and capturing.

Euskirchener Raubtier Megamosaik
   26-04-2018 19:31
Alle Portale auf dem Friedhof wurden gelöscht. Deshalb sind Missionen 5,6 und 7 nicht spielbar.

NCC-1701 D
   16-04-2018 22:49
Dieses Mosaik sollte man nicht unter Zeitdruck spielen, da die Strecken zwischendrin doch recht weit angelegt sind. Man wird jedoch mit einem schönen Spaziergang rund um die Rummelsburger Bucht entlohnt, die sich in den letzten Jahren massiv verändert hat.

Achtung: Es gibt nur wenig Spätis auf dem Weg, also Proviant mitnehmen.

TARDIS
   16-04-2018 22:42
Mit dem Fahrrad ist das Mosaik zügig spielbar, zu Fuß werden einige Wege sehr sicher etwas nervig, da gerade am Anfang die Portalabstände recht hoch sind. Einige Portale sollte man ersetzen, bspw. das Portal auf dem S Warschauer Str., dafür die S-Bahnhof-Treppen runter und gleich wieder hoch ist schon ärgerlich. Ebenso ist die Überquerung der Petersburger Straße über die Straßenbahn ohne regulären Übergang schon eher ungeeignet.

Zum Ende des Mosaiks werden die Wege dann deutlich besser. Aufgrund des Portals am S-Bahnhof Warschauer Straße kann es sein, dass die Reihe nicht 24/7 spielbar ist.

MD Enschede 2018-03-11
   27-03-2018 13:02
To far for completing all the missions. So we did only 12 of them

Plaja Modern
   27-03-2018 12:58
Pay attention: the last mission is with a question, which is only solvable by a request to the author. The mosaic is for res-faction only, no idea, why ...

Dawn of the Tentacle
   27-03-2018 12:55
Ä ... ja ... Bild is cool, der Rest war "durchwachsen". Der Spaß geht leider schnell verloren, insbesondere, weil die Wegführung nicht intuitiv ist.

Wanderer am Weltenrand
   14-01-2018 10:45
Noch ein Cargress Mosaik. Ich fad es deutlich besser als das "Andreas Cellarius", gefühlt liegt es daran, dass die Schlenker nicht so unerwartet waren. Ich bleibe dabei, dass Cargress in Berlin nicht wirklich Spaß macht, aber das Mosaik ist okay.

DeathRows
   11-01-2018 1:34
Es wurde endlich mal Zeit, dass wir das Mosaik auch spielen. es machte uns schon Spaß, das schimmlige Standrandgebiet zu entgrünen. Es war eines der ersten Mosaike Berlins und es funktioniert immernoch fast problemlos. Einzig die Strecke über und nach dem Friedhof ist mittlerweile eher abenteuerlich, da der Weg, über den man den Friedhof verlassen soll, mittlerweile offiziell gesperrt ist und die Tore auch verschlossen sind. Dies haben aber einige besucher schon nicht akzeptieren wollen, deshalb ist der Zaun neben dem ersten Friedhofstor demoliert und dasa zweite Tor ließ sich öffnen, ohne dass man Gewalt anwenden musste. Eventuell sollten die Schlussmissionen mal angepasst werden, aber ansonsten schön zu spielen.

Leider ist aufgrund dieser Situation mit dem Friedhof ein Spiel mit dem Rad schwierig und da es zwischendrin Wege mit Treppen und diesen Abenteuerpfad gibt, nicht barrierefrei.

Into The Light
   11-01-2018 1:27
Hmm, ich schreib mal das positive zuerst ... es gab ein paar Unique Captures.

So, jetzt das Gemecker. Der Spaßfaktor bleibt komplett auf der Strecke, und die zieht sich mächtig, teilweise sogar unnötigerweise. Die Missions überschneiden sich zu beginn sehr oft mit der Darkness, später unterscheiden sich die Gegenden dann. An vielen Stellen werden Portale einfach nicht beachtet, dafür gibt es dann zwischendurch gern mal Wege mit sehr weiten Portalabständen. Gerade zum Schluss kommen dann nochmal lange Strecken, bei denen man sich fragt, ob das am Ende wirklich noch notwendig war. ich war selten so froh wie bei diesem Mosaik, dass es zu Ende war.

Singen Tanzen Lachen
   11-01-2018 1:13
Eigentlich wollte ich das Mosaik nicht spielen wegen der Beschwerden über die Wegführung. Ich habe schlimmstes erwartet, kann das Genörgel nachvollziehen, aber ich habe schon deutlich schlimmere Mosaike gespielt. Die ersten Missionen ziehen sich recht lang, wenn man diese zu Fuß absolviert. Der Autor hat auch eine Vorliebe für Schleifen, man kreuzt bestimmte Wegknoten mehrfach, was aber auch zur Folge hatte, dass man vor der Nase geflippte Portale eben dann beim nächsten Mal abreißt :D

Eine Anpassung bestimmter Wege wäre super, insbesondere in Hohenschönhausen und Weißensee geht es besser. Ab Mission 14 haben wir dann das Auto genutzt, was sich besonders am Weg zwischen HSH und Weißensee als hilfreich erwies. Bis zum Hohenschönhauser Tor ist Cargress problemlos machbar, man muss nur für 3 Portale einmal aussteigen.

Zum Ende geht es eine Runde um den Fennpfuhl, hier ist ein Portal schwierig zu erreichen aufgrund einer Baustelle. Pro-Tipp: Hundeplatz :)


Mathildenhöhe
   11-01-2018 0:55
Ich habe mich heute kurzfristig für das Mosaik entschlossen. Die Nutzerkommentare zum "es ist 24/7 spielbar" stimmen, es war ohne Probleme machbar. Man keine besondere Fitness und für Touris wie mich waren es einige nette Ecken von Darmstadt. Bis zum Ende der 20iger-Missionen sind alle Portale auch unique, danach geht es über Stadtbibliothek, Schustergasse zurück zum Luisenplatz und dann direkt zum Ende an den Hauptbahnhof.

Das Mosaik könnte an einigen Stellen eine Anpassung auf möglicherweise neue Portale gebrauchen, da man öfter an Portalen vorbei läuft und dann nicht weiß, ob man diese hacken darf oder nicht. Ich habe dann einen Reso gesteckt, um das Portal als Visit zu bekommen, aber es wäre schön, wenn diese einfach mit in den Missionen wären.

Mir persönlich hätte es gefallen, wenn der Rückweg zum Hauptbahnhof auch unique gewesen wäre, aber das ist wirklich Kritik auf hohem Niveau. Der Rückweg zum Bahnhof ist auf dem Start eben schon nicht schön wegen der weiten Portalabstände und es wird auf dem Rückweg leider nicht besser. Die Kritik an der Straßenbahnüberquerung habe ich in Berliner Style gelöst, einfach kurz auf die Tramschienen laufen, hacken und zurück. Ginge auch, kann man aber besser machen :)

Trotzdem danke an den oder die Autorin, ich hatte schon deutlich schlechtere Mosaike. Achso, und vielen dank an Darmstadt für die Unique Captures bis 19.999 :)


Theodor-Heuss-Brücke
   10-01-2018 18:08
Ich habe das Mosaik absolviert. Meine Begeisterung hielt sich allerdings in Grenzen. Da die Missions 'any order' sind, ist die Wegführung nicht vorgegeben. Also habe ich 'navigate' zum ersten Portal der Folgemission benutzt, was leider nichts hilft, da die eingestellten Portale nicht unbedingt am nächstliegenden anfangen. Als Ortsunkundiger läuft man also definitiv zu viel und leider auch an vielen Portalen vorbei, da unklar ist, ob diese nicht in der Folgemission auftauchen. Schade.

An einer Stelle erreicht man Portale via Treppe, es gibt einen Lift, wie dieser erreichbar ist, weiss ich aber nicht.



LSD Viertel
   01-01-2018 14:01
Lief sich gut, schnell durch und Spaß hat es auch noch gemacht. Ach j, verdursten muss man auf der Strecke auch nicht. Das Mosaik ist auch gut barrierearm, solange man den barrierefreien Umweg auf dem S-Bahnhof in Kauf nimmt.

Das Mosaik ist sehr offensichtlich für Cargress gebaut, lässt sich aber sinnvoll nur nachts spielen, tagsüber wird man permanent zum Verkehrshindernis. Darüber hinaus führt der Weg durch Anlieger-/Fahrradstraßen. Das Mosaik wird mit Bike sicherlich besser spielbar sein, dann sind die permanenten Schleifen allerdings mehr als ärgerlich. Zu Fuß nicht zu empfehlen.

Das Bild ist schick, der Spaß bleibt allerdings auf der Strecke.

Planten un Blomen Mosaik
   08-08-2017 15:12
Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet, ich war angenehm überrascht. Durch 2 Baustellen passte die angedachte Wegführung nicht ganz, aber es waren alle Portale erreichbar. Die letzte Mission zieht sich ein wenig, schade ist. Insgesamt aber empfehlenswert.

The Eye of the Eagle
   24-07-2017 10:57
Kurzes Mosaik durch den Fennpfuhl und zwei umliegende Wohngebiete.

Aktuell ist in Frage 10 noch ein Fehler, die Änderung ist eingereicht, aber noch nicht durch. Die aktuelle Antwort lautet "a condors or b hummingbirds", hier ist mir beim Copy&Paste der Antworten was schief gelaufen.

Weiterhin ist bei einem Portal gerade Baustelle. Ihr erreicht das Portal entweder an der Einfahrt zur Baustelle oder ihr müsst leider den Hundeauslaufplatz betreten. Das Problem wird aber hoffentlich nur temporär sein, ich werde hier erstmal keine Korrektur einreichen.


Planet Warsaw
   11-07-2017 15:55
We have done this mosaic by bike. if you don't hesitade to pass one ways streets against the direction or cycle on walk ways this can be done easy.

Be careful while hacking portals you pass, these might be portals in the next mission. At mission 26 there is one portal in a kind of hospital area which is not really clear how to reach it. The mission would be more clear using the way around it on the street, but everything else was fine.

With bike we took around 3,5 hours.

Pawie oko
   11-07-2017 15:48
Was nice, started with bikes in the park bike is useless because cycling is not allowed and the guardians are watching for that.
At mission 6 and mission 11 you have to be careful because the mission starts are close.

Ingress Resistance Warsaw
   11-07-2017 15:45
We have done this mosaik by walk. 2 third of this mosaik where quiet nice. At the and the ways is streching like bubble gum. I think it will be a good idea to take nextbike for the last third.

Schlaflos durch Kassel
   21-06-2017 20:41
Die Auswahl auf das Mosaik habe ich nicht des Motivs wegen getroffen, sondern wegen der Anzahl der zu bespielenden Portale. Die Wegführung hat einige Überraschungen in sich, insbesondere zum Ende hin ist unklar, warum man an einigen Portalen vorbei läuft ohne Hack.

Es sind ein paar kleine Fehler in den Portalreihenfolgen drin, so dass man Portale doppelt hacken muss und aber noch im Timeout steckt, runterschießen war zum Glück selten teuer.

Siegessäule
   18-06-2017 4:19
Das Mosaik ist nicht für mal eben zwischendurch geeignet, die Strecke ist eher auf Fahrrad angelegt. Die Fehler im Missionsverlauf sind behoben. Wer die obere Reihe Himmel nicht mag, kann auch einfach nach der 54 Schluss machen :)

Achso, es ist gut, wenn man sich in verschiedenen Sprachen und dem Kinderlied "3 Chinesen" auskennt :D

Tallinn Sunset panorama
   06-06-2017 8:41
One more walk through the old town of Tallinn.

Vodka Faction
   06-06-2017 8:40
Another mosaic with alcoholics through the old town of Tallinn but even quiet nice.

Key to Happiness Tallinn
   06-06-2017 8:36
Another walk through the beautiful old town of Tallinn. But the passphrase at the end is only solvable, if you love "tricky" questions.

Stroomi Beach Mission
   06-06-2017 8:28
The location for the mosaic is quiet nice. There are not as many portals as needed there so it's way is covered by always the same portals but it's worth seeing the beach.

Walk around Tallinn
   06-06-2017 8:21
Would prefer a motive of the city instead of an xf picture but the walk was quiet nice. Not for disabled people caused by stairs.

Do you even farm
   05-06-2017 10:01
Quiet nice if you are familar with the public transport. Nice picture. Not for people with mobility problems because the last missions via the cemetry are not usable for wheel chairs.

Walk around TTU
   05-06-2017 9:50
It's a nice mosaic but the long distance walk at the end should be in the beginnig. It was nice to see the sportive forret area but be prepared for that, there are no shops or cafés at the walk.

The Georgian restaurant at the and was a nice location.

MissionDay Tallinn (June 2017)
   03-06-2017 18:36
Thanks for that nice mission day

Experience Tallinn
   03-06-2017 18:34
A bigger walk through the old town of Tallinn. Best way would be by walk, because the way is planned via the stair of the fortress

Old town of Tallinn
   03-06-2017 18:32
Nice walk through the old town of Tallinn

Welcome to Tallinn
   03-06-2017 18:30
Nice and short walk

Visit Estonian Open Air Museum
   02-06-2017 12:26
This mosaik is located at the Tallin open Air museum. The museum is quiet nice but the mission ways at least three times over the same portals and 3 portals are not reachable via official ways. One portal is so misplaced that you have to trample through the woods. The museum workers looked not so happy about that.

E WERK Mission
   28-05-2017 22:39
Wer gerade in Mitte ist, kann mal eben fix 6 Missionen in 30 Minuten erledigen.

[OFFLINE] The Strong Unicorn
   28-05-2017 0:52
Wir haben das Mosaik zu Fuß gemacht, es werden alle Portale südlich des KuDamms mitgenommen. Die Wege sind teilweise etwas länger, weil die Portaldichte abseits der Kudamm-Kieze abnimmt, aber es ist okay. Man kommt an interessanten Läden vorbei und auch an einer französischen Bäckerei, die ist unbedingt zu empfehlen.

Zu Fuß ca. 6 Stunden, wenn man die Portale mit capture bespielt, Bike geht sicher schneller.

Zeiss-Großplanetarium Berlin
   28-05-2017 0:36
Das Mosaik war okay, zum Ende wird die Wegführung etwas zäh, aber gut laufbar. Für Auto ist die Route nur bedingt geeignet.

Berliner Alex in 24 Teilen
   27-05-2017 22:18
Bis zur 18. Mission war Wegführung etc. okay, die letzte Reihe zieht sich dann ganz schön. Insgesamt aber spielbar und zu Fuß in ca. 2 Stunden machbar.

The Sweet Unicorn
   06-05-2017 19:17
Ich würde ja nicht auf die Idee kommen, dieses Mosaik mit dem Auto machen zu wollen, aber zu Fuss/Fahrrad find ich es gut. Nimmt alle Portale in der Zone mit und man beginnt/endet am Nahverkehr.

Ich hatte Spaß und viele Uniques bei.

Achso, ja, am KuDamm könnten manchmal Spuren von Toristen sein...

Mannheim resists
   02-05-2017 0:13
Okay, es ist resist. muss also gut sein :)

Und ehrlich ... gibt Mosaike mit mehr Funfaktor. Es ist aber schnell gemacht und gibt 6 weitere kleine Steps zum Ereichen irgendwelcher virtuellen Medaillienziele :)


Mannheim Letters
   02-05-2017 0:09
Wir haben das Mosaik in 1,25 Stunden durchgespielt. War jetzt nicht unbedingt meins, da es nicht so richtig rätselig wurde und die Zwischenwege zwischen den Quadraten einfach nicht den Funfaktor haben, den das 'spielen in den Quadraten' vorher vermittelt ...

Ist aber persönliche Meinung, wer ein fixes Mosaik haben will, da is eins ...

Mannheimer Wasserturm
   02-05-2017 0:05
Sehr schönes Mosaik, hat trotz miesem Wetter Spaß gemacht. Zum Ende hin wird es ein wenig lang von der Wegführung, insbesondere, weil man den Wasserturm schon wieder sieht und noch einmal weggeführt wird.

Insgesamt aber ein lohnendes Mosaik. Bei der 24/7-Spielbarkeit bin ich mir nicht sicher, ob die Portale in den Passagen immer erreichbar sind, ich habe bei einem anderen Mosaik am 01. Mai eine böse Überraschung erlebt.

Adler Mannheim
   01-05-2017 23:56
Lies sich gut spielen, aber genau wie beim Mozart war das "erst Passphrase, dann Hack" etwas merkwürdig. Insbesondere bei der Verzögerung beim Scanner hackt man sehr schnell mal schneller als man die Passphrase sieht. Ansonsten gut spielbar, auch für Nicht-Adler-Fans.

Mannheim liebt Mozart
   01-05-2017 23:52
Das Mosaik ist gut spielbar. Einzig die Reihenfolge - Erst Passphrase, dann hack - ist so unintuitiv, dass ich bestimmt 7 Headsinks verbraten habe. Allerdings sind aufgrund der Passphrases die Missionen eher nur für deutschsprachige Spieler ohne Cheat Sheet lösbar.

Lässt sich aber gut im Anschluss an den Mannheim Adler spielen.

Skyline Mannheim
   01-05-2017 23:48
Schnelles, kleines Moasik, uner einer Stunde machbar und für eine Bahnpause gut spielbar

BC Mannheim
   01-05-2017 23:43
ich war von dem Mosaik am Ende wenig begeistert und hatte das Gefühl, dass die Missionsersteller das Mosaik nie selbst geprüft haben oder nicht ortskundig waren.

Zum einen fand ich es merkwürdig, dass eine nicht unerhebliche Menge an Portalen auf den Wegen ausgelassen wird und man ist sich unsicher, ob man diese hacken darf oder nicht. Wenn man dann wirklich alle Portale auf den Zwischenstrecken hackt, wird man zum Ende mit 5 Minuten Wartezeit belohnt ...

Weiterhin denke ich, dass die Baustelle am Schloss mit dem gesperrten Durchgang nicht erst seit 3 Tagen existierte und die Portalwege waren so gesetzt, dass man einen Umweg um das Schloss oder illegal durch die Baustelle nehmen musste.

Weiterhin ist mir unbegreiflich, warum man ein Portal 'Helga ...', welches nicht 24/7 erreichbar ist, in diese Mission einbaut, obwohl es ringsherum einfach erreichbare Portale gibt. ich hab das Mosaik am 01. Mai tagsüber gespielt und hatte nur mit WLAN-Spielereien nach einigen Minuten Glück.

Es hätte ein schönes Mosaik werden können, so bekommt es mir nur ein Durchschnittsvoting.

MD Mannheim - 2017-04-30
   01-05-2017 23:21
(Kommentar bitte löschen)

Friedensengel
   26-04-2017 12:31
Das Mosaik war gut spielbar, ich denke, mit Fahrrad wird es deutlich einfacher und leichter. Die Any-Order-Missionsteile sind für Ortsunkundige ein wenig anstrengend. Mir ist es bspw. passiert, dass ich die erste Mission komplett zurücklaufen durfte, um dann die zweite Mission zu starten. Ich habe dann bei jeder Mission den Startpunkt der nächsten als Navigate mit eingegeben, um die doppelten Wege zu vermeiden, hier hätte ich mir aber eine Sequence-Wegführung gewünscht.

Die Fragen sind in der Regel einfach lösbar, bei zwei Fragen hat mir ein Münchner die Antwort vorab gesagt. Die Missionen sind vermutlich alle barrierefrei spielbar, auch wenn einiges dann nur mit Umwegen erreichbar ist, bspw. die Treppen am Ende oder Straßenseitenwechsel an schwierigen Stellen.

Enterprise Göppingen
   26-04-2017 12:11
Das Mosaik macht sich schick im Profil. Die Wege sind - für Göppingen - okay und auf jeden Fall für eine Uniquetour gut. Aufgrund der Portalentfernungen in Göppingen wäre es sicher gut, den Start der nächsten Mission Immer an das letzte Portal der Vormission mit Passphrase zu starten, an 1-2 Stellen weiß man als Ortsunkundiger nicht, wo man hin muss und läuft Umwege. Mit einigen Waypoints könnte man so vielleicht auch die 2. Schleife verhindern.

Fahrrad empfohlen.

Into Darkness
   26-04-2017 12:01
Das Mosaik ist gut, wenn man mal ein paar Uniques sammeln will. Allerdings fand ich einige Wege schon ein wenig seltsam und hatte das Gefühl, einige Schleifen sind deutlich sinnvoller lösbar, insbesondere, wenn man dann an Portalen vorbei kommt, die zwischendrin einfach nicht aufgenommen sind und zum Ende dann lange Extraschleifen drin hat.

Vielleicht ist es mit dem Fahrrad angenehmer.

Explore Ehrenfeld
   06-10-2016 11:47
Die Wegführung des Moasiks ist teilweise echt bescheiden. Wir haben das Mosaik mit dem Fahrrad gemacht. Bis zur Mission 15 befand sich der nächste Missionstart immer am nächsten Portal. Bei Mission 16 muss man einmal durch den gesamten Stadtteil um dann zum Endpunkt der Mission 15 zurückzukehren und Mission 17 dort zu starten. Gleiches noch einmal bei Mission 25 zu 26 ...
Es macht den Eindruck, als ob die Missionen vergessen wurden beim Erstellen und dann irgendwo platziert wurden. Mit diesen beiden Fallen, die uns natürlich erwischten, machte der Rest des gesamten Mosaiks keinen Spaß mehr.
Ansonsten ist das Mosaik auf dem Bike in 4-5 Stunden bequem spielbar.