Pasinger Stadtwappen


Owner morth


Location Munich
Type Banner
24 / 7
Status 100% Online
Last check 13/07/2018

Missions 24
Total distance 11.06km
EFF 4.06
Total time
By foot 4St. 56m / 12m 20s Ø
By bicycle 3St. 05m / 07m 42s Ø

Portals 144  /  6 Ø
Unique portals 90
Distance start / end portal: 196.3 m

Hacks 82
Capture 57
Deploy Mod 5


Transport
By foot (100%)
By bicycle (50%)
Auto (0%)
Banner
Disability
Difficulty
Road

Nearby banners:
- #MP Stan Lee Tribute [M...0.2 km
- Munich Tramgress Mosaik0.24 km
- Nymphenburg3.2 km

Description

Die nächste Mission beginnt jeweils am letzten Portal der vorherigen Mission. Es kommen Hack- und Capture/Upgrade-Missionen vor. Fahrrad ist von Vorteil.

Schwubbeline

13-09-2018 13:31

Der Sage nach eins der ersten Mosaike, die es in München gab - und das merkt man auch. Grundliegend würde ich das nur mosaikwütigen Spielern empfehlen, die unbedingt DIESES Motiv haben wollen. Der Rest: Finger weg.

Vorbemerkung: Pasing ist (Stand Mitte 2018) üblicherweise recht grün gestaltet (Kern rund um den Bahnhof gern vollverlinkt und auf L7), da sich bei Mission 1-19 jeweils 6x hack und 6x capture/upgrade im Wechsel die Hand geben, sollte man als blauer Spieler doch einiges an Waffen einstecken haben. Und Leidensfähigkeit, wenn man Pech hat und 1-2 rechargefreudige Frösche aufweckt, zieht sich das. Als grüner Spieler sollten sich diverse ADA im Gepäck befinden (gelegentlich werden voll gemoddete Level 8 Portale gesichtet, ferner muss man bei Mission 20-24 das Startportal modden).

Hab' das Mosaik vor ca. zwei Monaten gemacht, was mir so im Gedächtnis geblieben ist, hier schnell zum virtuellen Papier gebracht:

- Endportal von Mission x ist Startportal von Mission x+1. Also bei den Capture/Upgrade-Teilen nicht das letzte Portal hacken, sonst wartet man gleich mal 5 Minuten ohne Heat Sink.
- die Wegführung ist echt grottig. Unvergessene Momente, wenn man in einem Pulk aus 20 Portalen steht, davon 2 bearbeitet und dann 400 Meter weiter ins Nirgendwo fahren muss, um dort weiterzumachen
- Rad ist unbedingt zu empfehlen (zu Fuss zieht sich das sonst unendlich, die hier angegeben 11 km sind hanebüchen)
- Auto halte ich für unmöglich
- 24/7 tut
- man merkt, dass dem Ersteller damals bei einem 24er Banner (irgendwie mußte halt das Wappen drauf) am Ende die Portale ausgegangen sind und man ab einem bestimmten Zeitpunkt ausgetretene Pfade noch weiter auslatscht. Warum bei den letzten 5 Missionen jetzt noch unbedingt beim Startportal als Aufgabe "steck nen Mod" rein gewählt wurde, erschließt sich nicht im Ansatz. Zumal man bei den fraglichen Portalen im Lauf des Mosaiks schon Minimum zweimal vorbeigekommen ist. Wer hier also schon Mods in die Portale reingefriemelt hat, dem geht's an die Viren. Oder es geht gleich nach Hause.

Highlight des 23.00 Uhr begonnenen Mosaiks: um Mission 20 nachts 2.55 Uhr mitkriegen, dass der McDonalds am Bahnhofsplatz bis 3.00 Uhr geöffnet hat und man doch noch zwei Cheeseburger kriegt.

Mein Fazit: bisher das nervigste Mosaik, welches ich gemacht hab. Gehört entweder dringend überarbeitet, wobei wegwerfen und Neuerstellung vermutlich am schmerzfreisten geht (da seit Erstellung des Mosaiks Pasing doch um einige Portale reicher geworden ist).

Motiv ist hübsch, aber das ist hier definitiv als Schmerzensausgleich zu verstehen.

Mr0l3schka

25-07-2016 8:03

Ganz schöne Latscherei durch Pasing, dass einzig negative war das Wetter.(12.01.2017,13.01.2017). Zusammen mit @RotesB gemacht. @McMerlin, @djromeggs, @morth laden fleißig nach, oder zerstören und verfeldern gleich wieder alles !